EA öffnet die Patente für ausgewählte seiner Barrierefreiheitstechnologien

Electronic Arts verspricht, die Patente im Kontext unterschiedliche seiner barrierefreien Technologien zu eröffnen, betrübt dasjenige abundant gefeierte Ping-Ordnungsprinzip Apex Legends, gab das Werkstatt mittlerweile bekannt. EA sagt, sofern es keine Verletzungsklagen circa Menschen oder Werkstatt in Sachen der Verwendung seitens Technologien tippen wird, die bei die in der Problem aufgeführten Patente fallen. Das Ping-Gedankenfolge in Apex Legends, dies es Volk ermöglicht, dasjenige teambasierte Spiel exklusive Hören oder Sprechen zu spielen, wurde sowohl denn beeindruckende Alternative zum Voice-Chat als genauso qua großartige Zugänglichkeitsfunktion nebst Spieler via einer Masse von Behinderungen gelobt. Ein Patent, dasjenige dies Gedankenfolge abdeckt (US 11.097.189), wurde am selben Tag gleich EAs Offenlegung jener Lektion erteilt. Zusammen mit Hilfe von dem Ping-Systempatent eröffnet EA Patente im Zusammenhang die Technologie, die es in Madden mehr noch FIFA verwendet, um jene c/o Personen anhand Achromatopsie und Sehschaden zugänglicher zu machen. Die Technik umfasst automatisierte Systeme zur Progress der Sichtbarkeit anhand Erkennen obendrein Modifizieren vonseiten Farben (US 10.118.097) überdies Kontrastverhältnissen (US 10.878.540). Screenshot nicht mehr da Madden 21, dieser verschiedene Spieloptionen zeigt, wobei jener Farbkontrast unter Farbenfehlsichtigkeit maßgeschneidert wurde. Der Tampa Westindischer Lorbeer Play Calling-Fernseher in Madden NFL 21 mithilfe den Einstellungen unter die Achromatopsie auf Deuteranopie, simuliert genauso seitens jemandem per Dyschromatopsie gesehen. Bild: Elektronische Kunst Die Problem beinhaltet gleichermaßen ein Patent zusammen mit eine „personalisierte Soundtechnologie“ (US 10.878.540), die Musik im Kontext Menschen basierend uff ihren Hörpräferenzen darüber hinaus ihrem Hörniveau modifiziert oder erstellt, nichtsdestotrotz EA sagt, vorausgesetzt ebendiese Technik noch non… entwickelt wurde. EA öffnet non… nur diverse seiner Patente, anstatt bietet zweite Geige Open-Source-Quellcode, dieser hilft, Probleme mit Hilfe von Helligkeit, Spannungsfeld überdies Farbfehlsichtigkeit in digitalen Inhalten zu beheben. Entwickler erwirtschaften den Quelltext gen GitHub aufgabeln überdies im Zusammenhang eigene Spiele individuell einrichten oder darauf aufbauen. „Wir hoffen, dass die Entwickler ebendiese Patente optimal nutzen mehr noch diejenigen ermutigen, die anhand die Ressourcen, Neuerung mehr noch Ideenreichtum verfügen, gleich unsereins es tun, indem ebendiese ihre eigenen Zusagen machen, die die Zugänglichkeit an erste Gewerbe setzen“, sagt Chris Bruzzo, EVP seitens Positive Play, Commercial and Vermarktung ein Tee. „Wir willkommen heißen die Gemeinschaftsarbeit qua anderen, um gemeinsam die Gewerbe voranzubringen.“ EA plant, dem Zusicherung Patente bei zukünftige Technologien im Kontext durch Barrierefreiheit hinzuzufügen noch dazu etliche vonseiten seiner Technologie zu öffnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *